Umweltbildungsgemeinde Übelbach

In der Umweltbildungsgemeinde Übelbach erwartet Sie ein breites Umweltbildungsangebot!

Der Wasserthemenweg „WWW-WasserWissensWelt“ besteht aus 14 Tafeln entlang des Übelbaches.  Es werden die besonderen chemisch-physikalischen Eigenschaften des Wassers und seine Bedeutung für alles Leben auf der Erde betrachtet aber auch die Interaktionen zwischen dem Menschen und dem Wasser vermittelt. Zudem wird zum Nachdenken angeregt und Ideen eingebracht, wie jeder aktiv zum Schutz des Wassers und der Umwelt beitragen kann. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ergänzend zu den örtlich gebundenen Thementafeln wurden sowohl eine Broschüre, als auch das Buch Wasser-Elixier des Lebens (A. Riegler, Weishaupt Verlag) und schließlich das „Arbeitsheft für Neugierige“ (A. Riegler) ausgearbeitet. Sie dienen entweder als Leitfaden entlang des Themenweges oder als vertiefende Lektüre zum Mitnehmen nach Hause, zum Reflektieren des Erlebten und Gelernten sowie zum weiter Vermitteln. Zusätzlich kann noch der „Wasserforscherkübel“ auf die Wanderung entlang des Wasserthemenweges mitgenommen werden, der im Gasthof „Altes Hammerherrenhaus“ sowie dem Seniorenheim „Gepflegt Wohnen Übelbach“ nahe des Ausgangspunktes des Themenweges gegen einen Einsatz abgeholt werden kann.

Viele Aktivitäten der Umweltbildungsplattform AGUAStud (Workshops, Exkursionen, Camps etc.) erfolgen im Rahmen der Umweltbildungsgemeinde Übelbach (Bgm. Markus Windisch) und werden von der Marktgemeinde gefördert bzw. angeboten. Diese umweltbildenden Angebote entsprechen der Definition einer Umweltbildungsgemeinde.