Sommerferienwoche 2018 in Übelbach: „Die Natur ruft“

Wir freuen uns sehr, denn auch heuer wird unsere naturwissenschaftliche Sommerwoche am Bach, in Wald und Wiese in Übelbach stattfinden! Das Thema „Fantastische Verwandlungen“ entspringt der Natur – denn sie ist einem beständigen Wandel unterlegen. Ob es die Metamorphose der Amphibien und Insekten ist (z.B. eines Frosches oder einer Libelle) oder das Wasser selbst, das sich laufend verändert und beständig zwischen seinen Aggregatzuständen wechselt – und damit Wunderbares bewirkt … auch das Gestein, der Boden, die Luft oder die Pflanzen verwandeln sich beständig. Aber auch wir verändern uns – wir lernen, wir entdecken, wir wachsen, wir träumen, wir entwickeln Fantasien und Ideen … In unserer gemeinsamen Woche wollen wir einige der fantastischen Märchen der Natur entdecken und unsere eigenen Märchen dabei erleben! Lasst euch überrraschen!

Weitere Infos folgen in der letzten Schulwoche! Bitte weitersagen und Freunde einladen – noch sind einige Plätze frei!

Druck

Maipfeiferl schnitzen ist eine Kunst!

Es war wunderschön, gemeinsam mit den Kindern und den neugierigen Erwachsenen das Maipfeiferlschnitzen zu üben! Alle wurden von stillem Eifer gepackt und viele Pfeiferln wurden geschnitzt! Und wenn eines nicht gleich pfeifen wollte, wurde so lange getüftelt, bis es doch noch erklang!

Wir werden demnächst Fotos auf diese Seite laden – vorerst aber seht euch bitte die Fotos auf unsere facebook-Seite an! Dafür bitte gleich oben rechts den AGUAStud-facebook Button anklicken!

Maipfeiferlworkshop 26. 5. 2018

Der Familienworkshop „Maipfeiferlschnitzen“ muss für Übelbach leider abgesagt werden, da sich niemand dazu angemeldet hat. Er findet jedoch am selben Tag (26. 5. 2018, 15 Uhr) im „Stadtgarten Kunterbunt“ in Graz, Dammweg 20, 8042 Graz, statt. Anmeldungen hiezu sind unter 0676/87428184 noch möglich!

Maipfeiferlschnitzen

Opa Fritz Hirtler zeigt am 26. 5. 2018 die Kunst des Maipfeiferlschnitzens im Vereinsheim Übelbach (Beginn 15 Uhr). Danach kann jeder sein Glück selbst versuchen! Ob es schön pfeifen wird? Zudem gibt es noch eine knackig-würzige Alternative! Siehe Einladung unten!

ANMELDUNG bitte bei Angelika Riegler: Telnr.: 0676 87428184 oder umweltbildung@aguastud.at

Maipfeiferl schnitzen