Samen – Quiz: Was ist das für ein Samenstand?

Am Samstag, den 16. 7. 2016 um 15 Uhr findet der erste Familienworkshop „Guerilla Gardening – Samenbomben (Seed balls) herstellen“ im Stadtgarten Kunterbunt in Graz/St. Peter statt. Eine Teilnahme ist noch möglich, bitte hier anmelden!

Dazu gibt es ein kleines Samen – Rätsel: Wer kennt diese Pflanze, deren Samenstand so aussieht? Das Foto ist alledings bearbeitet worden, der Samenstand (Balgfrucht) wurde bildfüllend vervielfältigt (Fotografin Angelika Riegler). Die/derjenige, die/der die dazugehörige Pflanze kennt, kann sich hier bei uns melden – als Preis wurde das Buch „Wasser-Elixier des Lebens“ (Weishaupt Verlag, A. Riegler) ausgelobt!

Samenworkshop_Quiz

Balgfrucht einer … ? Aufgenommen in der Karlschütt/Hochschwab, bearbeitet  (A. Riegler)

 

Exkursion an den Wasserthemenweg mit der 2b Volksschulklasse/Deutschfeistritz

Die Exkursion fand am 30. 6. 2016 statt, und nach sehr unbeständigem Wetter die Tage davor, war es diesmal für unser Unternehmen einfach großartig. Sonnig, aber trotzdem nicht zu heiß, weil leichte Schleierwolken (Cirrostratus) die Einstrahlung dämpften.

Die Frage: Wo könnt ihr hier Wasser entdecken … war gar nicht so einfach zu beantworten, denn wir trafen uns bei Tafel 1 des Wasserthemenweges, noch weit vom Übelbach entfernt. Doch es gibt Wasser – sogar in all seinen Aggregatzuständen fest, flüssig, gasförmig – das die Kinder Schritt für Schritt mit mir gemeinsam entdeckten. Glaubst du nicht? Warte ab!

Die Lösung erfolgt im nachfolgenden Bericht, der etwas verzögert erscheinen wird, da ich noch nicht über die dafür notwendigen Fotos verfüge. Bis dahin, alles Liebe, Angelika Riegler

Sommerferienprogramm 2016 Graz – Übelbach

ACHTUNG! Terminänderung! Da der erste Termin (18. 7. 2016) schon durch ein Feriencamp in Übelbach belegt ist, beginnen unsere Workshops am Montag, den 25. 7. 2016! Alle anderen Termine bleiben gleich (siehe geänderte Einladung!) WIR FREUEN UNS SCHON!

Termine_Wasserforscherkinder_Übelbach_korrigiert

Bitte um Anmeldung hier: Doodle-Umfrage.

 

EINLADUNG an alle Wasserforscherkinder und jene, die es noch werden wollen!

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass es 4 Wasserforscher-Workshops in den Sommerferien geben wird! FeuerWasserLuftErde, die vier Grundelemente allen Seins, sind heuer das Schwerpunktthema unserer Workshops.

Wir erbitten um Anmeldung über die Doodle-Umfrage. Einfach Namen eintragen und die Termine anhakerln, an denen ihr/dein Kind/die Kinder teilnehmen können. Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen und bitten um´s „Weitersagen“! DANKE!

Beitrag: 10 Euro/Kind/Einheit. Wer alle vier Einheiten bucht, bekommt 10 Euro Ermäßigung. Die letzte Einheit ist der Schwerpunkt Luft und jedes Kind/jede Familie baut für sich ein Insektenhotel (zusätzlicher Materialbeitrag 10 Euro). Hier freuen wir uns auch über elterliche Unterstützung!

Mit herzlichen Grüßen, das AGUAStud Team!

Wasserforscher-Sommerworkshops-2016

 

Aktiv sein – Familienworkshops – Termine 2016

Heuer wurden von uns Sommerworkshops für die ganze Familie ausgearbeitet, die in Graz/St. Peter, im Stadtgarten „Kunterbunt“ angeboten werden.

Unsere Welt ist im Wandel, Nachhaltigkeit ist das Ziel. Wir machen uns auf den Weg in eine nachhaltig handelnde Gesellschaft, dafür brauchen wir Unterstützung, Ideen und Gespräche. In unseren Workshops entdecken Sie Ihre Kreativität und eigene Fähigkeiten neu und lernen Möglichkeiten kennen, wie ein nachhaltiges Leben funktionieren kann.

1. Familienworkshop: „Guerilla Gardening“, Samenbomben (Seed-bombs) herstellen. Näheres lesen Sie bitte hier!

2. Familienworkshop: „Wir bauen ein Insektenhotel“ Näheres lesen Sie bitte hier!

3. Familienworkshop: „Säen, ernten, genießen – Gärtnern auf kleinstem Raum“ Näheres lesen Sie bitte hier!

Anmeldung für alle Workshops bei Angelika Riegler, 0676/87428184 oder umweltbildung@aguastud.at

Einzigartige Farbkombination

Kartoffelturm

Der Kartoffelturm hat schon eine beachtliche Höhe erreicht! Die Kinder füllen gerade die letzte Erde nach. Jetzt heißt es nur noch warten und schauen, was 10 kleine Kartoffeln, Sonne, Wärme und Wasser alles zusammenbringen! Wir sind auf die Ernte schon sehr neugierig! Aber wie baut man einen Kartoffelturm? Hier kannst du es nachlesen!

Kartoffelturm

Vertikales Gärtnern! Jetzt müssen sie nur noch wachsen, die kleinen Kartoffeln!